Als die Studentin Guinevere Beck die Buchhandlung betritt, in der Joe arbeitet, ist er augenblicklich hingerissen von ihr. Sie ist all das, was er will: wunderschön, tough, clever und so sexy. Zum Glück bezahlt sie ihren Einkauf mit ihrer Kreditkarte, denn so kann Joe tun, was jeder normale Mensch in dieser Situation tun würde: Er googelt ihren Namen. Doch dabei bleibt es nicht. Schon bald ist Joe besessen von Beck, beginnt sie zu stalken. Mehr und mehr findet er über sie heraus, hackt ihren Facebook- und Twitter-Account, durchsucht ihre Wohnung. Er inszeniert eine Reihe von makabren Ereignissen, die Becks Welt Stück für Stück zerstören - und sie direkt in seine offenen Arme treiben. Bald kann Beck gar nicht anders als sich in den seltsamen, aber irgendwie charismatischen Typen zu verlieben, der wie für sie gemacht scheint - Eines nach dem anderen räumt Joe alle Hindernisse aus dem Weg, die sich zwischen ihn und Beck drängen. Und schreckt dabei auch nicht vor Mord zurück. "Hypnotisch und unheimlich ... Ich habe noch nie etwas Vergleichbares gelesen." (Stephen King) "Ein großartig gemachter Thriller, der Ihnen Schauer über den Rücken jagen wird." (People) "Originell und fesselnd. Wenn Sie nur einen einzigen Thriller in diesem Jahr lesen, sorgen Sie dafür, dass es dieser hier ist. Er wird Sie auch noch lange, nachdem Sie ihn zur Seite gelegt haben, begleiten." (Daily Mail (UK)) "Eine großartige Geschichte über eine obsessive Liebe! Gone Girl trifft auf eine böse Version von Girls." (Marie Claire (UK)) "Eiskalt und unerbittlich." (USA Today)
May 7, 2015  |  422 pages
Quick
Grade
Full
Rating
To-Read
List
Current
Book
Average Grade: B    (switch to numeric scale)
L/E Ratio: 50% Literature, 50% Entertainment
Writing Quality:
Low High
Originality:
Low High

Addictiveness:
Low High
Movie Potential:
Low High

Re-readability:
Low High
Sequel Potential:
Low High
Synopsis:
Title:
Author:
Release Date:
Page Count:
Series Name:
    # 
Cover Image:
(Must be JPEG and less than 1 MB)